Hostel Amsterdam » Amsterdam Tipps » De Waag – ehemaliges Waagenhaus – heute Café In de Waag

De Waag – ehemaliges Waagenhaus – heute Café In de Waag

Zentral am Nieuwmarkt befindet sich ein wunderschönes Gebäude mit reicher Geschichte: De Waag (ehemaliges Waagenhaus der Stadt Amsterdam). Errichtet als Stadttor an der Ostseite Amsterdams, befindet sich heute das Café  In de Waag in diesem historischen Gebäude.

Sint Antoniespoort (Tor des Heiligen Anton)

Ende des 15. Jahrhunderts entschied der damalige Herrscher Maximilian von Österreich, daß eine 5 Meter hohe Stadtmauer errichtet werden sollte. 1482 wurde diese dann errichtet und am heutigen Nieuwmarkt entstand das Stadttor namens Sint Antoniespoort (das heutige De Waag). Amsterdam wuchs allerdings sehr rasch und am Ende des 16. Jahrhunderts verlor die Stadtmauer ihre Bedeutung und wurde niedergerissen. Erhalten blieben nur einige Befestigungsanlagen und Stadttore, darunter das Sint Antoniespoort. 1614 wurde der Kloveniersburgwal (der Kanal an der Außenseite des Stadttors) teilweise zugeschüttet und der heutige Nieuwmarkt entstand. Das Stadttor wurde nun als Waagenhaus (schwere Gegenstände wie Kanonen oder Anker wurden hier gewogen) genutzt und in den oberen Stockwerken fanden mehrere Zünfte wie die Chirurgen und Steinmetze ihren Platz (dies erkennt man noch an den Giebelsteinen über den jeweiligen Eingängen). Die Rolle als „Theatrum Anatomicum“ wurde 1632 von Rembrandt van Rijn in seinem berühmten Gemälde „Die Anatomiestunde von Dr. Nicolaes Tulp“ verewigt.

Das heutige De Waag

Seit 1819 wird die Waage nicht mehr genutzt und das Gebäude wurde als Ausstellungsräumlichkeit für diverse Museen, für Workshops, als Stadtarchiv aber auch als Wirtschaftsstandort genutzt. Nach einer längeren Periode des Leerstands und der Verwahrlosung wurde 1991 schliesslich beschlossen, das alte Stadttor zu renovieren. Im Rahmen dieser Renovierung stellte sich allerdings heraus, daß das Gebäude langsam im Untergrund versank. Das verzögerte die Renovierung und somit konnte De Waag erst 2014 wieder in neuem Glanz erstrahlen!

Links: Café In de Waag

Adresse

In de Waag
Nieuwmarkt 4
1012 CR Amsterdam

Öffnungszeiten

täglich 9 Uhr – 22 Uhr 30


Größere Karte anzeigen

Weitere Tipps gefällig?

Torensluis - Brücke Nr. 9

Historische Ansicht der Torensluis Brücke mit Jan RoodenpoortstorenDie Torensluis ist eine charakteristische Bogenbrücke. Sie stammt aus dem Jahr 1648 und ist die älteste Brücke in Amsterdam, die…

Strandfeeling in Amsterdam

Strandwest AmsterdamWer möchte nicht im Sommer am Strand die Seele baumeln lassen? Dabei denkt man ja nicht unbedingt an einen Städteurlaub…

Blumenmarkt (Bloemenmarkt) Amsterdam

Blumenmarkt Singelgracht AmsterdamAuf der Singelgracht in Amsterdam findet seit 1862 täglich einer der bekanntesten Märkte Amsterdams statt, der schwimmende Blumenmarkt. Die Singelgracht…

Amsterdamse Bos (Amsterdamer Wald)

Amsterdamse BosDer Amsterdamse Bos ist ein englischer Park und befindet sich in den Gemeinden Amstelveen und Amsterdam. Er hat eine Größe…

Koffieschenkerij De Oude Kerk - ein kleines Juwel

Koffieschenkerij De Oude Kerk ist ein kleines Juwel im Red Light District Amsterdams und ist ein kleines Kaffeehaus in der…
Aktualisiert von Hostel Amsterdam am 30. Januar 2019