Hostel Amsterdam » Amsterdam Tipps » Eremitage (Hermitage) Amsterdam

Eremitage (Hermitage) Amsterdam

Hermitage ist die niederländische Bezeichnung für die Eremitage Amsterdam, ein Museum in der niederländischen Haupt- und Hafenstadt.

Hermitage Amsterdam

Foto: © NBTC

Es liegt unmittelbar an der Amstel, einem 30 Kilometer langen kanalisierten Fluss. Die Hermitage Amsterdam steht im direkten Zusammenhang mit der Eremitage als einem der weltweit bedeutenden Kunstmuseen im russischen Sankt Petersburg. Die Hermitage Amsterdam wurde im Jahre 2009 gemeinsam von der damaligen niederländischen Königin Beatrix und dem ehemaligen russischen Präsidenten Medwedew mit einem Festakt eröffnet.

In einem kleineren Gebäude neben der Hermitage waren bereits seit Anfang der 2000er Jahre erste Ausstellungen veranstaltet worden. Seit Eröffnung des Hermitage Amsterdam wird das bisherige Ausstellungsgelände als Eremitage für Kinder genutzt.Gezeigt werden Werke von niederländischen sowie von russischen Malern und Künstlern; von Rubens über van Dyck bis hin zu Alexander der Große.

Mehrere Dauerausstellungen sowie eine im Halbjahresrhythmus wechselnde Hauptausstellung bieten den Besuchern eine Vielfalt an Kunstwerken und künstlerischen Eindrücken.

Hermitage Amsterdam

Foto: © NBTC

Anreise und Öffnungszeiten

Die Anschrift für das Pkw-Navigationsgerät lautet Amstel 51 in Amsterdam. Der Hermitage Amsterdam ist täglich von 10.00 Uhr bis um 17.00 Uhr geöffnet. Das multifunktionale Museum ist mit Bus/ Bahn über die Haltestelle Rembrandtplein erreichbar, und über den Stopp Waterlooplein sowohl mit der Tram als auch mit der Amsterdamer Metro. Jeweils am 27. April und am 25. Dezember bleibt der Hermitage Amsterdam ganztags geschlossen. Vergünstigte Tickets gibt es mit der I amsterdam city card (*).

State Museum the Hermitage, Amsterdam

Foto: © NBTC

Links

Hermitage Amsterdam

I amsterdam city card (*)


Größere Karte anzeigen

Weitere Tipps gefällig?

Hortus Botanicus Amsterdam

Video Hortus Botanicus - AmsterdamHortus Botanicus Amsterdam (Botanischer Garten Amsterdam) - lädt sie ein zum Spazieren, Erkunden und Geniessen! Gegründet 1638, somit einer der…

IJ-Hallen Flohmarkt Amsterdam

Einmal im Monat, jeweils am Wochenende in der Zeit von 9.00 bis 16.30 Uhr, findet auf einer Halbinsel im Norden von Amsterdam der größte Flohmarkt Europas auf dem Gelände der ehemaligen NDSM-Werft statt. Die genauen Termine […]

Noordermarkt Amsterdam

Noordermarkt, AmsterdamDer Noordermarkt in Amsterdam, einer der attraktivsten Märkte in den Niederlanden, findet jeden Samstag im Herzen von Amsterdam statt. [caption id="attachment_9459"…

Albert Cuypmarkt

Albert CuypmarktDer Albert Cuypmarkt ist der größte Strassenmarkt Amsterdams und wohl der bekannteste in den ganzen Niederlanden. Schon seit 1904 werden…

Die Grachten (Kanäle) Amsterdams

HerengrachtDie Grachten sind ein typischer Bestandteil der Stadt, weshalb Amsterdam auch oft als "Venedig des Nordens" bezeichnet wird. Wenn man…
Aktualisiert von Hostel Amsterdam am 31. Januar 2019