Hostel Amsterdam » Amsterdam Tipps » FOAM Fotografiemuseum Amsterdam

FOAM Fotografiemuseum Amsterdam

FOAM ist das international bekannte Fotomuseum in Amsterdam und zeigt ihnen alle Facetten der Fotografie – von historisch bis modern – von bekannten Fotografen bis zu aufstrebenden jungen Künstlern.

Foam, Amsterdam

Bildquelle: NBTC

Das FOAM Museum für Fotografie in Amsterdam präsentiert seinen Besuchern in wechselnden Themen-Ausstellungen Fotos aus unterschiedlichen Epochen. Dabei werden sowohl historische und neue Fotografien als auch Mode- und Kunstfotos gekonnt in Szene gesetzt. Die besondere Art und Weise der Foto-Präsentation ermöglich es aktuellen Themen genau so viel Raum zu geben, wie den Werken berühmter Fotografen. Zudem bekommen bei FOAM auch junge, eher unbekannte Foto-Künstler die Gelegenheit ihre fotografischen Kunstwerke auszustellen.

Das Fotografiemuseum FOAM hat seinen Besuchern viel zu bieten

FOAM (Fotografiemuseum Amsterdam) hat seinen Besuchern aber noch viel mehr zu bieten. Denn neben der Vielfalt an Fotografien sind in den drei historischen Gebäuden in der Amsterdamer Keizersgracht 609 neben den Ausstellungsräumen auch eine Buchhandlung, eine Bibliothek und ein Café untergebracht. Wer möchte kann dort in Ruhe in der von FOAM selbst herausgegebenen Zeitschrift FOAM noch mehr über wissenswerte Details rund um die Fotografie erfahren.

Lage und Anreise

Da sich das FOAM Fotografiemuseum – wie der Amsterdamer Hauptbahnhof (Centraal Station) – in der Stadtmitte Amsterdams befindet, ist das Gebäude in der Keizersgracht 609 gut zu erreichen. Wer öffentliche Verkehrsmittel bevorzugt, hat die Auswahl zwischen den Bussen der Linie 22 und 48 sowie den Tram-Linien 22 und 48 (von 11 bis 18 Uhr). Da auch in Amsterdam gelegentlich die Fahrpläne wechseln können ist es aber angeraten, sich vor Ort nochmals über die aktuellen Fahrpläne zu informieren.

Öffnungszeiten

Das FOAM Fotografiemuseum hat von Montag bis Mittwoch sowie Samstag und Sonntag in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, Donnerstag und Freitag von 10:00 bis 21:00 Uhr.

Adresse

FOAM Fotografiemuseum Amsterdam
Keizersgracht 609
1017 DS Amsterdam

Weitere Infos: https://www.foam.org/deutsch


Größere Karte anzeigen

Weitere Tipps gefällig?

Pythonbrug ( Python-Bridge)

Pythonbrug AmsterdamDie Pythonbrug ist Brücke Nummer 1998 und ist eine relativ neue Brücke in Amsterdam, führt über den Hafen Spoorwegbassin und…

Boekenmarkt Op Het Spui (Büchermarkt) Amsterdam

Boekenmarkt Op Het Spui (Büchermarkt)Der Boekenmarkt (Büchermarkt) auf dem Spui ist ein kleiner, attraktiver Büchermarkt auf einem kleinen Platz direkt vor dem Begijnhof. Buchhändler…

Begijnhof (Beginenhof) Amsterdam

Begijnhof, AmsterdamDer Begijnhof (Beginenhof) in Amsterdam ist eine ehemalige Wohnanlage für Beginen, die hauptsächlich in Belgien und in den Niederlanden beheimatet…

Amsterdam Gutscheinbuch - bis zu 300 Euro sparen

Luups AmsterdamDas Amsterdam Gutscheinbuch macht es möglich die Stadt günstig kennenzulernen Leider wird es 2019 kein LUUPS-Gutscheinbuch für Amsterdam geben :-(…

Das schmalste Haus Amsterdams

Schmale Vorderfront - wenig Steuer Die Grachten waren einst die Hauptverkehrwege Amsterdams, auf ihnen wurden sowohl Menschen als auch Güter…
Aktualisiert von Hostel Amsterdam am 30. Januar 2019