Hostel Amsterdam » Amsterdam Tipps » Gut und günstig essen in Amsterdam

Gut und günstig essen in Amsterdam

Grosse Auswahl an Cafes und Restaurants in Amsterdam!In die niederländische Haupstadt Amsterdam reisen Jahr für Jahr Millionen Touristen, um ein paar kulturelle und unterhaltsame Tage an den Grachten und kleine Gässchen der Stadt zu verbringen. Amsterdam hat nicht nur sehr viele Brücken (nämlich genau 1281!), sondern auch viele gute Restaurants und Cafès, in denen man gut und preiswert speisen kann. Und die niederländische Küche hat viel mehr als Pommes, Frikandeln und Fisch  zu bieten. Amsterdam bietet unzählige Möglichkeiten, auswärts zu essen. Es gibt einfache Imbissstuben, gemütliche Restaurants, Pfannkuchenstuben und gehobene Restaraunts, der Spitzenköche einen Stern tragen.

Tipp: Mit dem Amsterdam Gutscheinbuch kann man in einigen Restaurants günstiger Essen, die zweite günstigere oder gleichwertige Hauptmahlzeit ist dann nämlich gratis.

Wer gerne niederländisch essen gehen möchte

Das Grand Café de Jaren in der Nieuwe Doelenstraat 118 ist der Ort in Amsterdam, an dem man sein muss. Hier sitzt man direkt an der Amstel und hat einen tollen Blick – und eine riesige Auswahl an leckeren Gerichten, die preisgünstig sind. Sehr zum Empfehlen ist der Brunch oder der frische Salat der Saison.

In derselben Straße (Spuistraat 275) gibt es das Haesje Claes, das günstig ist und von Käsehäppchen bis Kaviar alles anbietet. In rustikaler Atmosphäre kann man hier gutes Essen und ein frisches Bier genießen. Das Restaraunt hat täglich von 12 Uhr bis 22 Uhr geöffnet.

In der Leidsekruisstraat 28 gibt es mit dem Lokal De blauwe Hollander ein preiswertes Restaurant, das holländische Hausmannskost anbietet. Auch das teuerste Gericht ist noch erschwinglich und die Weinkarte des Lokals kann sich sehen lassen.

Wer in Amsterdam asiatisch essen möchte, hat die Qual der Wahl

WokWok to go – das ist der Name einer Kette, deren Filialen man überall in der Stadt begegnen wird. Dieses asiatische Essen ist sehr preisgünstig und sehr lecker. Die Zutaten werden direkt vor den Augen des Gastes vermischt. Hier gibt es Nudeln oder Reis mit verschiedenen Dingen aus dem Wok (Gemüse, Obst, Fleisch usw.) Das Wok to go ist ein Fast Food-Restaurant.

In der Utrechtstraat 75 gibt es das Restaurant Tempo Doeloe, das der mittleren Preiskategorie angehört und eine authentische, asiatische (indonesische) Küche anbietet. Das Familienunternehmen begeistert seine Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten, die manchmal sehr scharf sein können. Das Restaurant hat täglich von 18 Uhr bis Mitternacht geöffnet und ist sonntags geschlossen.

Im Oudezijds Voorburgwal 4 gibt es ein thailändisches Restaurant, das De Koonig von Siam, das eine kulnarische Oase mittem im Rotlichtviertel der Stadt ist (nicht abschrecken lassen). Hier kann man dem Koch zusehen und wer Ente mit Curry bestellt, wird seine wahre Freude haben.

Und wer doch Frikandellen oder Pommes haben möchte

Het Vlaamse Frietshuis in der Voetboogstraat hat die besten Frikandellen der Stadt und  Vleminckx Fries (ebenfalls in der Voetboogstraat) die besten Pommes. Zudem gibt es auf jeder Einkaufsstraße der Stadt und direkt am Hauptbahnhof Fritten- und Frikandelbüdchen, die ihre Produkte in Automaten anbieten. Billiger und besser geht es nicht.

Bildquelle: © Miroslaw, Rotus pixelio.de

Weitere Tipps gefällig?

Albert Cuypmarkt

Albert CuypmarktDer Albert Cuypmarkt ist der größte Strassenmarkt Amsterdams und wohl der bekannteste in den ganzen Niederlanden. Schon seit 1904 werden…

Rijksmuseum Amsterdam

Rijksmuseum AmsterdamDas Rijksmuseum (Reichsmuseum) ist das niederländische Nationalmuseum und ist das größte öffentliche Museum in den Niederlanden. …

Uitmarkt Ende August

Der Uitmarkt ist eine Drei-Tage-Feier der niederländischen Kulturszene! Es ist das größte Festival des Jahres im Land und der offizielle…

National Museumweek Amsterdam

Video Nationale Museumweek 18 - 26 april 2015Die National Museumweek findet jedes Jahr im April in Amsterdam statt. Bis zum Jahr 2014 fand am ersten Aprilwochenende das…

Kunstmesse Realisme im Januar in Amsterdam

Video Kunstmesse Realisme 2015Die Kunstmesse Realisme in Amsterdam findet jedes Jahr im Januar statt und widmet sich der zeitgenössischen figurativen und realistischen Kunst.…
Aktualisiert von Hostel Amsterdam am 22. März 2018