Hostel Amsterdam » Amsterdam Tipps » IJ-Hallen Flohmarkt Amsterdam

IJ-Hallen Flohmarkt Amsterdam

Der IJ-Hallenflohmarkt in Amsterdam

Einmal im Monat, jeweils am Wochenende in der Zeit von 9.00 bis 16.30 Uhr, findet auf einer Halbinsel im Norden von Amsterdam der größte Flohmarkt Europas auf dem Gelände der ehemaligen NDSM-Werft statt.

Die genauen Termine des Flohmarktes findet ihr hier: Kommende Termine IJ-Hallenflohmarkt

Besucher sind immer wieder von der tollen Atmosphäre des Geländes beeindruckt, das sich in den letzten Jahren zu einer angesagten Location mit viel Kunst und Streetart entwickelt hat.

Der Markt lässt sich grob in drei Bereiche einteilen: Klamotten, Trödel und Möbel/Antikes. Egal, was man sucht, finden wird man es in diesem Mekka für Secondhand- und Schnäppchenfans auf jeden Fall. Im Sommer findet man bis zu 750 Stände auf der großen Freifläche mit Festivalcharakter vor den ehemaligen Werkshallen, im Winter (ab Oktober) sind es gut 500 Stände innerhalb der hohen Industriehallen. Insgesamt ein sehr abwechslungsreicher Markt, für den man viel Zeit einplanen sollte.

Für eine Shopping-Pause zwischendurch gibt es einen extra Food-Market auf dem Gelände oder man wählt einen von den zahlreichen Snack-Ständen aus und probiert die berühmten „Poffertjes“, die auf keinem holländischen Flohmarkt fehlen dürfen. Den Eintritt von 5€ für Erwachsene und 2€ für Kinder (Stand Juli 2018) kann man wahlweise an der Kasse, am Automaten oder bei einem Mitarbeiter bezahlen.

Adresse

IJ-Hallen
T.T. Neveritaweg 15
1033 WB Amsterdam-Noord

Anreise

Die Anfahrt zum Flohmarktparadies erfolgt von der Amsterdamer Innenstadt mit der kostenlosen Fähre 906, die direkt hinter dem Hauptbahnhof ablegt, mit dem Bus ab Amsterdam Centraal (Linien 35,91 oder 94) oder mit dem Auto über den Ring um Amsterdam (A10), Ausfahrt Oostzaan, Richtung S 118. Parken kann man in der Nähe des Marktes, ab 9.00 Uhr kostet 1 Stunde 1,30€, eine Tageskarte 7,80€ (Stand Juli 2018).

Öffnungszeiten

Einmal im Monat, jeweils am Wochenende in der Zeit von 9.00 bis 16.30 Uhr, die exakten Termine gibt es hier: https://ijhallen.nl/en/agenda.php


Größere Karte anzeigen

Weitere Infos gibt es unter: https://ijhallen.nl/en/index.php

Weitere interessante Märkte in Amsterdam: https://hostel-amsterdam.org/tag/maerkte (z.B. Albert Cuypmarkt oder der Blumenmarkt in der Singelgracht)

Weitere Tipps gefällig?

Luther Museum Amsterdam

Lucas Cranach d. Ä. (Werkst.) - Porträt des Martin LutherDas Luther Museum wurde heuer im Juni (2019) eröffnet. Es ist ein Museum in Amsterdam, welches in einem alten Gebäude…

Hortus Botanicus Amsterdam

Video Hortus Botanicus - AmsterdamHortus Botanicus Amsterdam (Botanischer Garten Amsterdam) - lädt sie ein zum Spazieren, Erkunden und Geniessen! Gegründet 1638, somit einer der…

Cereal & Chill Amsterdam - das erste Cerealien-Cafe in den Niederlanden

Cereal & ChillDas erste und einzige Cerealien-Cafe der Niederlande hat im November 2018 in Amsterdam im Stadteil De Pijp eröffnet.[…]

IDFA International Documentary Film Festival Amsterdam

Video IDFA 2015 | Trailer | 10 Billion - WhatDas IDFA International Documentary Film Festival Amsterdam findet jährlich im November in Amsterdam statt. Seit 1988 findet das IDFA jährlich…

Leidseplein - Unterhaltung pur

Leidseplein StrassencafeMit einem vielfältigen kulturellen Angebot zieht das Viertel um den Leidseplein in Amsterdam nicht nur Touristen, sondern auch viele Einheimische an. Straßencafés, Bars, Theater, Konzertsäle: Zu jeder Tages- und Jahreszeit pulsiert in diesem Viertel das Leben.
Aktualisiert von Hostel Amsterdam am 18. März 2019