Hostel Amsterdam » Amsterdam Tipps » REM Eiland – Restaurant über dem Hafen Amsterdams

REM Eiland – Restaurant über dem Hafen Amsterdams

REM Eiland bietet seit 2011 seinen Gästen ein besonderes Restaurant-Erlebnis. In 22 Metern Höhe werden auf einer künstlichen Insel im Amsterdamer Holzhafen (Houthaven) Speisen und Getränke serviert und ein toller Ausblick über den Hafen und die Stadt geboten.

REM Eiland

Foto: remeiland.com

Geschichte

Rem Eiland Geschichte

Foto: remeiland.com

REM Eiland wurde in den 1960er-Jahren gebaut, um als Plattform für einen Piratensender zu dienen. Zur damaligen Zeit war privates und werbefinanziertes Radio bzw. Fernsehen in den Niederlanden nicht erlaubt und REM Eiland wurde ca. 10 km vor der niederländischen Küste aufgebaut (ausserhalb der niederländischen Hoheitsgewässer) und sendete ab 1964 ein privates, werbefinanziertes Fernseh- und Radioprogramm. Der Sender war sehr schnell erfolgreich, worauf sich die niederländische Regierung veranlasst sah, ein Gesetz zu verabschieden, das die Staatsgrenze auf 11,5 km erweiterte. Somit war es dem Staat nun möglich, die Plattform zu räumen und den Sendebetrieb einzustellen. Ab 1974 diente die Plattform schließlich als Messstation, wobei der Messbetrieb 2004 eingestellt wurde. 2006 wurde die Plattform demontiert und an Land gebracht. 2008 fand sich letztlich ein Käufer und baute die Plattform im Amsterdamer Holzhafen (Houthaven) wieder auf und eröffnete 2011 das Restaurant.

Restaurant

Rem Eiland Restaurant

Foto: remeiland.com

Die Plattform liegt nun gut verdaut im Hafen Amsterdams und bietet auf 3 Ebenen das besondere Restaurant-Erlebnis. Um das Restaurant zu erreichen, ist kein Boot notwendig, denn es ist über eine Brücke zugänglich. Allerdings ist es auch möglich, den Restaurant-Besuch mit einer Hafenrundfahrt zu verbinden, denn die Plattform verfügt über einen eigenen Bootanleger.

Das Restaurant selbst wurde mit viel Glas und Metall gestaltet und bietet durch die großen Fenster einen Traumblick auf das Treiben im Hafen und auf die Stadt. Bei schönem Wetter kann man das gute Essen auch auf der Terrasse zu sich nehmen und dabei die frische Seebrise genießen.

Rem Eiland Aussicht Schiff

Foto: remeiland.com

Das Restaurant ist aber nicht nur wegen seiner besonderen Lage zu empfehlen, auch die Küche bietet gute, internationale Speisen zu vernünftigen Preisen. Es wird empfohlen, besonders bei größeren Gruppen, zu reservieren!

Weitere Eindrücke und Bilder

REM Eiland Bar

Foto: remeiland.com

Rem Eiland

Foto: remeiland.com

Lage

REM Eiland Restaurant, Haparandadam 45-2, 1013 AK Amsterdam

Weitere Infos: REM Eiland


Größere Karte anzeigen

Weitere Tipps gefällig?

IJ-Hallen Flohmarkt Amsterdam

Einmal im Monat, jeweils am Wochenende in der Zeit von 9.00 bis 16.30 Uhr, findet auf einer Halbinsel im Norden von Amsterdam der größte Flohmarkt Europas auf dem Gelände der ehemaligen NDSM-Werft statt. Die genauen Termine […]

Artplein Spui - Kunstmarkt am Spui Platz

Artplein SpuiVon März bis Dezember findet am Spui-Platz ein Kunstmarkt statt - Artplein Spui. Kunstliebhaber und die, die es werden möchten,…

Tassenmuseum (Taschenmusuem) Hendrikje in Amsterdam

Amsterdam TassenmuseumDas Tassenmuseum (Taschenmuseum) in Amsterdam ist das größte Taschenmuseum der Welt und nimmt sie anhand dieses Gebrauchsgegenstandes mit auf eine…

Gratis Stadtführung Amsterdam

Gratis Stadtführung AmsterdamEine gratis Stadtführung in einer Stadt wie Amsterdam die normalerweise nichts zu verschenken hat? Ja, das gibt es! Gerade in…

Grachtenfestival Amsterdam

Grachtenfestival AmsterdamDas Grachtenfestival hat sich seit 1998 (als es als 4-tägiges Festival begann) zu einem 10-tägigen Fixpunkt im Festivalsommer Amsterdams entwickelt.…
Aktualisiert von Hostel Amsterdam am 31. Januar 2019