Hostel Amsterdam » News » King Gizzard & The Lizard Wizard Konzert am 1. September 2016 in Amsterdam

King Gizzard & The Lizard Wizard Konzert am 1. September 2016 in Amsterdam

King Gizzard & The Lizard Wizard – psychedelic Rock aus Australien – geben am 1. September 2016 im Paradiso Grote Zaal in Amsterdam ein Konzert.

Tickets: Tickets King Gizzard & The Lizard Wizard Amsterdam

Die australische Hype-Band King Gizzard & The Lizard Wizard steht vor der Tür. Fast jedes Jahr seit Gründung der Band brachten die Sieben aus Melbourne ein Album auf den Markt, wobei die Kritiker jedesmal sowohl über den Bandnamen als auch die gebrauchten Superlativen stolpern. Im vergangenen April erschien ihr Album Nonagon Infinity (bis heute ihr schwerstes und stärkstes Psych-Rock-Album) und kann im wahrsten Sinne des Wortes als Longplayer bezeichnet werden: ein Track geht über in den Nächsten und nach dem letzten Song springen sie wieder zurück zum Anfang. Sie bezeichnen als „world’s first infinitely looping album.“ Ein psychodelischer Trip, der so lange dauert wie man will.

Die Musik ist gekennzeichnet durch einen vielfältigen Mix aus Surf, Psych(Rock), Shoegaze, Blues, Jazz and Garage-Rock. Und nicht zu vergessen die auffallend betörende Flöte, die hier und da zu hören ist. Manche können bei der Musik von King Gizzard & The Lizard Wizard herrlich wegträumen (bei psychodelischen Nummern vergleichbar mit Tame Impala), um gleich darauf mit Nummern wachgerüttelt zu werden, die mehr an den Fuzz-Sound von Thee Oh Sees denken lassen.

Und last but not least, ist King Gizzard & The Lizard Wizard eine großartige Live-Band, die man sich im September im Paradiso in Amsterdam ansehen kann und soll.

Video King Gizzard & The Lizard Wizard – Gamma Knife

Video King Gizzard & The Lizard Wizard - Gamma Knife

Tickets: Tickets King Gizzard & The Lizard Wizard Amsterdam

Zur Band King Gizzard & The Lizard Wizard

Die Band wurde 2010 in Melbourne (Australien) gegründet und wird dem Genre des psychedelic Rock zugeordnet. Bekannt sind sie vor allem für ihre energiegeladenen Live-Auftritte und einem enormen Output an Alben (im April diesen Jahres erschien bereits ihr 8. Album Nonagon Infinity.

Am Beginn ihrer Karriere war ihre Arbeit eher im Stil der 1960er Surf-Music, Garage Rock und psychedelic Rock, in letzter Zeit haben sie aber begonnen mit einer größeren Bandbreite von Einflüssen zu arbeiten, wie zum Beispiel Folk, Jazz, Soul, Krautrock und Heavy Metal.

Links


Größere Karte anzeigen

Weitere Tipps gefällig?

ZOOmeravonden (Sommerabende) im Artis Zoo Amsterdam

Video Jungle by Night - Back Home Again. ZOOmeravond Artis Amsterdam 6 juni 2015Im Juni, Juli und August ist der Artis Zoo in Amsterdam jeden Samstag bis Sonnenuntergang geöffnet. Und an diesen Samstagen…

Tassenmuseum (Taschenmusuem) Hendrikje in Amsterdam

Amsterdam TassenmuseumDas Tassenmuseum (Taschenmuseum) in Amsterdam ist das größte Taschenmuseum der Welt und nimmt sie anhand dieses Gebrauchsgegenstandes mit auf eine…

Amsterdamse Bos (Amsterdamer Wald)

Amsterdamse BosDer Amsterdamse Bos ist ein englischer Park und befindet sich in den Gemeinden Amstelveen und Amsterdam. Er hat eine Größe…

Buchtipp "99 x Amsterdam, wie Sie es noch nicht kennen"

Viele Menschen waren schon in Amsterdam, und weil die Stadt so schön ist, kommen viele auch immer wieder! Wer einmal…

Die "braunen" Kneipen von Amsterdam

Bei einem Besuch in der niederländischen Hauptstadt sollte man diesen unbedingt nutzen, um die sogenannten braunen Kneipen der Stadt kennenzulernen.…
Aktualisiert von Hostel Amsterdam am 20. April 2017