Hostel Amsterdam » News » M. Ward Konzert am 8. September 2016 in Amsterdam

M. Ward Konzert am 8. September 2016 in Amsterdam

M. Ward – Sänger-Songwriter und Gitarrist aus Portland – gibt am 8. September 2016 im Paradiso Grote Zaal in Amsterdam ein Konzert.

Tickets: M. Ward Amsterdam (offizielle Verkaufsstelle)

M. Ward ist ein begnadeter Gitarrist und zaubert grandiose Klavier-Arrangements, dazu seine raunende, charismatische Stimme, all das kennzeichnet seine wundervolle Musik. Wobei es zu kurz gegriffen wäre, sie „nur“ dem Genre des Singer-Songwriter- und Indiefolk zuzuordnen, denn das würde seiner Musik nicht gerecht. Das brachte ihm nicht nur eine stetig wachsende Fangemeinde, sondern auch viele Fans unter Künstlerfreunden. Darum ist er nicht nur auf Solopfaden unterwegs, sondern betreibt unterschiedliche Projekte (das bekanntere ist wohl She & Him mit der Schauspielerin Zooey Deschanel) und tritt auch als Produzent auf.

Sein aktuelles Album More Rain (übrigens sein achtes Studioalbum) erschien dieses Jahr im Frühjahr, auf dem wieder viele bekannte Musiker wie R.E.M.s Peter Buck über die amerikanische Singer-Songwriterin Neko Case bis hin zu k.d. Lang mitwirken.

Video M. Ward – Girl From Conejo Valley (official music video)

Video M. Ward - Girl From Conejo Valley (official music video)

Tickets: M. Ward Amsterdam (offizielle Verkaufsstelle)

Zur Person M. Ward

M. WardMatthew Stephen „M“ Ward wurde in Kalifornien geboren und übersiedelte nach dem College nach Portland und brachte sich das Gitarre spielen selbst bei (auf der Gitarre seines Bruders). Er nimmt die ersten Demos auf einem 4-Track analog Recorder auf (den er noch heute verwendet) und Howe Gelb bekommt eines dieser Demos in die Hand. Daraus entsteht schließlich das Debütalbum Duet For Guitars #2, das zwar kommerziell zwar noch nicht erfolgreich ist, aber bei Kritikern sofort gut ankommt.

Die Fachleute und Feuilletonisten sind ihm seitdem treu ergeben, obwohl unter seinen Veröffentlichungen einiges schwerverdauliches dabei war (wie zum Beispiel End of Amnesia  oder Transfiguration of Vincent).

Seit seinem Album Post-War von 2006 ist er dazu übergegangen, sich prominente Gäste einzuladen, um seiner Musik neue Impulse und Richtungen zu verleihen. Im aktuellen Album More Rain sind zum Beispiel wieder viele bekannte Musiker, von R.E.M.s Peter Buck über die amerikanische Singer-Songwriterin Neko Case bis hin zu k.d. Lang dabei.

Neben seiner Solokarriere betreibt er noch weitere Projekte, wie zum Beispiel das Popduo She & Him (kommerziell sehr erfolgreich) und die Folk-Supergroup Monsters of Folk.

Links


Größere Karte anzeigen

Weitere Tipps gefällig?

Vondelpark Festival Amsterdam

Video Vondelpark Festival 2014Jeden Sommer präsentiert das Vondelpark Festival Amsterdam ein tolles Programm bei dem für jeden etwas dabei ist - Musik, Theater,…

Tipps für Hostel (Jugendherberge)-Bucher

Hostel ZimmerBesonders bei Rucksacktouristen sind Hostels aufgrund ihrer günstigen Übernachtungspreise sehr beliebt. Aber auch kontaktfreudige Gruppen, Familien und Einzelreisende wissen diese…

Leidseplein - Unterhaltung pur

Leidseplein StrassencafeMit einem vielfältigen kulturellen Angebot zieht das Viertel um den Leidseplein in Amsterdam nicht nur Touristen, sondern auch viele Einheimische an. Straßencafés, Bars, Theater, Konzertsäle: Zu jeder Tages- und Jahreszeit pulsiert in diesem Viertel das Leben.

Zur Mittagszeit zum Gratiskonzert

ConcertgebouwMittagskonzerte im Concertgebouw (Konzertgebäude) in Amsterdam Seit Jahren werden diese gratis Mittagskonzerte im Haupt- bzw. Konzertsaal (ausgenommen Juli und August)…

FOAM Fotografiemuseum Amsterdam

Foam, AmsterdamFOAM ist das international bekannte Fotomuseum in Amsterdam und zeigt ihnen alle Facetten der Fotografie - von historisch bis modern…
Aktualisiert von Hostel Amsterdam am 20. April 2017