Hostel Amsterdam » News » Mitski Konzert am 26. September 2016 in Amsterdam

Mitski Konzert am 26. September 2016 in Amsterdam

Mitski – eine in New York ansässige Indie-Rock-Künstlerin – gibt am 26. September 2016 im Paradiso Kleine Zaal in Amsterdam ein Konzert.

Tickets: Mitski Amsterdam (offizielle Verkaufsstelle)

Die junge Indie-Rock-Künstlerin Mitski hat einen klassischen Musikhintergrund, ist inspiriert von Folk und macht Songs voller schwarzem Humor mit punkigem Sound. Die New Yorkerin nimmt sie dabei mit auf eine Reise durch ihre Träume und Ängste. Im April war sie bereits zu Gast im Paradiso, damals noch im Keller, nun kommt sie zurück und tritt im Kleine Zaal auf, um ihre neuen Songs von Album Puberty 2, das im Juni erschienen ist, zu spielen.

Video Mitski – Townie (Official Video)

Video Mitski - Townie (Official Video)

Tickets: Mitski Amsterdam (offizielle Verkaufsstelle)

Zur Person Mitski

MitskiDie 25-jährige Mitski wurde in Japan geboren und wuchs umgeben von den 1970er Pop-CDs ihrer Mutter auf. In ihrer Jugend zog ihre Familie oft um, unter anderem in den Kongo, nach Malaysia, nach China oder die Türkei, bevor sie nach New York kam. Auch ihre Musik ist vom ständigen Reisen und der damit verbunden Heimatlosigkeit geprägt, sowohl Japanerin als auch Amerikanerin zu sein, aber nichts komplett.

Während ihres Studiums am Musikkonservatorium veröffentlichte sie ihre ersten beiden Alben noch selbst. Lush erschien 2012, 2013 erschien dann Retired from Sad, New Career in Business. Nachdem sie das Musikkonservatorium abgeschlossen hatte, ging sie nach New York und arbeitet an ihrem nächsten Album Bury Me at Makeout Creek. Es ist benannt nach einem Simpson-Zitat und wurde 2014 veröffentlicht. Danach bezeichnete sie der Rolling Stone als eine der „10 Artists You Need to Know„.

Heuer im Juni folgte nun ihr viertes Studioalbum Puberty 2, welches noch mehr Lob einheimsen konnte als das Vorgänger-Album, und setzt dort fort, wo sie mit dem Vorgänger aufgehört hatte. Inhaltlich geht es um die Unzugehörigkeit als halb Japanerin, halb Amerikanerin und um die Hürden des Erwachsenwerdens. „Es ist eine Art Zweiteiler“, erklärt Mitski, die auf der ganzen Welt tourte und mit Größen wie Speedy Ortiz und Hundred Waters spielte. Musikalisch gibt es feine Weiterentwicklungen, durchgehend pulsierende Drum Pads, unterlegt mit feurigen Gitarrenlinien.

Links


Größere Karte anzeigen

Weitere Tipps gefällig?

Buchtipp "99 x Amsterdam, wie Sie es noch nicht kennen"

Viele Menschen waren schon in Amsterdam, und weil die Stadt so schön ist, kommen viele auch immer wieder! Wer einmal…

Gelungene Abende in Amsterdam

Abendstimmung Amsterdam!Das Nachtleben von Amsterdam ist vor allem eines: sehr vielseitig. Die niederländische Stadt bietet mit einem breiten Angebot an Nachtclubs,…

Gratis Veranstaltungen im Bimhuis in Amsterdam

Video Monday Match BimhuisIm Bimhuis gibt es zwei Veranstaltungen, die man völlig kostenlos besuchen kann, MONDAY MATCH und WORKSHOP & SESSION. MONDAY MATCH…

Amsterdam Oersoep (Ursuppe) in der Beurspassage

BeurspassageDie Eröffnung der Beurspassage Ende des Jahres 2016 ist das Prunkstück eines der größten Neugestaltungen des innerstädtischen Einzelhandels dieses Jahrzehnts.…

Modern Contemporary Museum (Moco) Amsterdam

Moco MuseumAmsterdam ist eine weltoffene Stadt, die jeder Art von Kunst zugänglich ist. Seit 2016 gibt es nun ein weiteres schönes Museum, das Modern Contemporary (kurz Moco) Museum, in der Villa Alsberg, das dieser Einstellung gerecht wird.
Aktualisiert von Hostel Amsterdam am 30. Januar 2019