Hostel Amsterdam » News » Plaid & The Bee Konzert am 25. September 2016 in Amsterdam

Plaid & The Bee Konzert am 25. September 2016 in Amsterdam

Plaid & The Bee – britisches Electronic Music Duo aus London – geben am 25. September 2016 im Melkweg Oude Zaal in Amsterdam ein Konzert.

Tickets: Plaid Amsterdam (offizielle Verkaufsstelle)

25 Jahre existieren sie nun und noch immer ist ihre Musik voll spannendem und unfassbaren Leben. Mit ihren Warp-Klassikern wie Not For Threes oder Rest Proof Clockwork, mit ihren stotternden Beats und himmlischen Synths veränderten Andy Turner und Ed Handley die DNA der aktuellen Electronic Music und Hip-Hop. In den letzten Jahren ging das Duo allerlei faszinierende Kooperationen ein, wie z.B. zuletzt mit Southbank Gamelan Players im Muziekgebouw, aber mit dem neuen Album The Digging Remedy kehren die IDM-Pioniere wieder zurück an ihre Wurzeln. Das neue Album lässt an Autechre’s Amber oder Oneohtrix Garden of Delete denken, aber bildet euer Urteil selbst am 25. September im Melkweg in Amsterdam!

Video Plaid – Do Matter (Official Video)

Video Plaid - Do Matter (Official Video)

Tickets: Plaid Amsterdam (offizielle Verkaufsstelle)

Mehr zu Plaid

PlaidDas Electronic Music-Duo Plaid stammt aus London und besteht aus Andy Turner und Ed Handley. Sie waren Gründungsmitglieder von The Black Dog und verwendeten viele andere Namen wie Atypic and Balil bevor sie sich auf Plaid festlegten.

Neben ihrem eigenen Material machten sie umfangreiche Remix-Arbeit für andere Künstler wie Red Snapper, Björk, Goldfrapp, und The Irresistible Force.

Den eigentlichen Durchbruch schafften sie mit der Compilation Trainer, die einen Rückblick auf ihre früheren Werke vor Black Dog Productions beinhaltet. Plaid arbeitete auch mit dem Video-Künstler Bob Jaroc am Projekt Greedy Baby zusammen, das im Londoner South Bank Centre uraufgeführt wurde. Mittlerweile wird es im Londoner IMAX-Kino in Waterloo aufgeführt.

Aktuell ist nun das Album The Digging Remedy auf dem Markt, mit dem sie nun auch auf Tournee sind und damit Amsterdam einen Besuch abstatten!

Links


Größere Karte anzeigen

Weitere Tipps gefällig?

NEMO - Technologie-Museum der Wissenschaften Amsterdam

NemoDas NEMO ist ein Technologie-Museum der Wissenschaften in Amsterdam. Es wurde vom Architekten Renzo Piano entworfen und 1997 unter dem…

Tropenmuseum Amsterdam

Tropenmuseum AmsterdamDie Welt der Tropen in einem historischen Museum Die Kolonial-Geschichte Hollands spiegelt sich im interessanten Tropenmuseum in Amsterdam wider. In…

Vondelpark - Grüne Oase Amsterdams

VondelparkDer Vondelpark ist der größte Park Amsterdams und nebenbei auch der bekannteste Park der Niederlande. Dieses nationale Kulturdenkmal zieht täglich tausende Besucher an (ungefähr 10 Millionen über das ganze Jahr). Ob Entspannen, Sport treiben oder Kultur geniessen, im Vondelpark sind […]

De Waag - ehemaliges Waagenhaus - heute Café In de Waag

Zentral am Nieuwmarkt befindet sich ein wunderschönes Gebäude mit reicher Geschichte: De Waag (ehemaliges Waagenhaus der Stadt Amsterdam). Errichtet als…

Anne Frank Haus

Anne Frank HausEine der bekanntesten ehemaligen Bewohner Amsterdams ist sicher das jüdische Mädchen Anne Frank. Sie…
Aktualisiert von Hostel Amsterdam am 20. April 2017