Hostel Amsterdam » News » The Pointer Sisters Konzert am 14. August 2016 in Amsterdam

The Pointer Sisters Konzert am 14. August 2016 in Amsterdam

The Pointer Sisters – US-amerikanischer Soul- und Disco-Sound – geben am 14. August 2016 im Paradiso Grote Zaal in Amsterdam ein Konzert.

Tickets: Tickets The Pointer Sisters Amsterdam

Es ist Zeit in Erinnerungen zu schwelgen und alte Zeiten hochleben zu lassen, The Pointer Sisters kommen nach Amsterdam. Mit Hits wie Jump (For My Love), Slow Hand und dem Klassiker I’m So Excited geniessen die 3 Damen Weltruhm (3 Grammy Awards und ein Stern am Hollywood Walk of Fame). The Pointer Sisters haben inzwischen eine 40 Jahre andauernde Karriere hinter sich und sind auch ein bisschen älter geworden, aber nichtsdestotrotz stehen sie immer noch voller Enthusiamus auf der Bühne um ihrem Fans eine tolle Show abzuliefern. Wer also die 3 Damen live sehen möchte, sollte sich diesen Termin im Paradiso in Amsterdam nicht entgehen lassen, die Discokugel dreht sich schon!

Video The Pointer Sisters – I’m So Excited

Video The Pointer Sisters - I'm So Excited

Tickets: Tickets The Pointer Sisters Amsterdam

Zur Band The Pointer Sisters

1971 wurde die Band von den drei Schwestern Anita, Bonnie und June gegründet, ein Jahr später stieß auch die ältere Schwester Ruth dazu. Zuerst wurden sie mit 1940er-Jahre-Jazz, Dixieland und Big-Band-Musik bekannt und fielen durch ihre extravagenten Kostüme auf. In den 1970er-Jahren wandten sie sich dem Pop und Funk zu und hatten in den 1980er-Jahren ihre größten Erfolge. Ihre größten Hits waren damals wohl Fire, He’s so Shy, Slow Hand, Automatic, Jump (For My Love) und I’m so Excited.

June schied Anfang der 2000er-Jahre wegen Drogenproblemen aus und wurde durch Ruths Tochter Issa ersetzt. Ausser Kompilations kommen zur Zeit keine Alben auf den Markt, allerdings sind sie mit ihren Live-Auftritten noch immer gut im Geschäft und auf alle Fälle sehens- und hörenswert.

 

Links


Größere Karte anzeigen

Weitere Tipps gefällig?

Club Canvas Amsterdam

Abfeiern in AmsterdamWer eine Reise nach Amsterdam unternimmet kann nicht nur am Tag einiges erleben, auch nachts bietet Amsterdam ein Vielzahl von…

Grachtenfestival Amsterdam

Grachtenfestival AmsterdamDas Grachtenfestival hat sich seit 1998 (als es als 4-tägiges Festival begann) zu einem 10-tägigen Fixpunkt im Festivalsommer Amsterdams entwickelt.…

Modern Contemporary Museum (Moco) Amsterdam

Moco MuseumAmsterdam ist eine weltoffene Stadt, die jeder Art von Kunst zugänglich ist. Seit 2016 gibt es nun ein weiteres schönes Museum, das Modern Contemporary (kurz Moco) Museum, in der Villa Alsberg, das dieser Einstellung gerecht wird.

Das schmalste Haus Amsterdams

Schmale Vorderfront - wenig Steuer Die Grachten waren einst die Hauptverkehrwege Amsterdams, auf ihnen wurden sowohl Menschen als auch Güter…

MICROPIA Amsterdam

Video timelapse van Penicillium-schimmel door Wim van EgmondDas MICROPIA eröffnete im Oktober 2014 und ist Teil des königlichen Artis Zoo in Amsterdam. Es ist das erste Musuem…
Aktualisiert von Hostel Amsterdam am 20. April 2017